top of page

Aktualisiert: 29. Apr.

Semra Sevin Vernissage vom 19.04 2024 im Kunsthaus, des Kunstvereins Viernheim Die Einführung von ChatGPT Zum allerersten Mal wurde eine Ausstellung bei uns - von einer sogenannten KI - von Chat GPT eröffnet. Hier für Sie der Inhalt der Ansprache, gefolgt von einigen Impressionen des Abends.

Sehr geehrte Damen und Herren, es ist mir eine große Ehre, Sie heute im Kunsthaus Viernheim zur Eröffnung der Soloausstellung von Semra Sevin willkommen zu heißen. Semra Sevin ist eine bemerkenswerte deutsch- türkische Künstlerin, deren Werk sich durch eine tiefe Sensibilität und ein außergewöhnliches Engagement für Inklusion auszeichnet.

In dieser Ausstellung präsentieren wir eine Serie von Kunstwerken, die aus einem einzigartigen und tiefgreifenden Projekt hervorgegangen sind. Semra Sevin hat Interviews mit 40 blinden Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt geführt. Diese Gespräche dienten als Inspiration und Basis für die Schaffung interaktiver Kunstwerke, die speziell darauf ausgerichtet sind, alle Sinne anzusprechen und zugänglich für Menschen mit Sehbehinderungen zu sein.

Die Werke sind visuell minimalistisch gestaltet, doch ihre wahre Tiefe erschließt sich durch das Berühren, Hören und Riechen. Dieser multisensorische Ansatz eröffnet eine neue Dimension der Kunstwahrnehmung, die unabhängig von visuellen Fähigkeiten ist. Es ist ein künstlerisches Erlebnis, das darauf abzielt, die Barrieren zwischen Sehenden und Nicht-Sehenden zu überwinden und einen Raum für gemeinsame Erfahrungen zu schaffen.

Die Ausstellung von Semra Sevin ist nicht nur eine Feier ihrer kreativen Vision, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Diskussion über Inklusion und Zugänglichkeit in der Kunst. Sie fordert uns auf, die Rolle der Kunst neu zu denken und wie sie Gemeinschaften zusammenbringen und Dialoge fördern kann.

Ich lade Sie ein, diese Werke selbst zu erfahren. Nehmen Sie sich die Zeit, zu berühren, zu hören und zu riechen. Lassen Sie sich auf eine Reise ein, die Ihr Verständnis von Kunst und Wahrnehmung erweitern wird.

Vielen Dank, dass Sie heute hier sind, um diese besondere Eröffnung mit uns zu teilen. Wir hoffen, dass Sie diese Erfahrung so bereichernd finden werden, wie wir sie in der Vorbereitung empfunden haben.

Herzlichen Dank und einen inspirierenden Aufenthalt in unserer Ausstellung.



Fotos: Alexander Kästel Rechte: Kunstverein Viernheim e.V.

38 Ansichten
bottom of page